Terraginas Blog

Live aus meiner Küche & dem Leben

12 aus 12 – Januar 2010

| 11 Kommentare

Im letzten Jahr habe ich dieses Projekt schon gelegentlich gesehen. Hier zum Beispiel, oder auch hier. Ich fand das Projekt von Caro auf Anhieb sehr reizvoll, konnte mich aber bislang nicht so recht dazu aufraffen. Heute war es aber endlich soweit – ist heute doch der 12. Januar und somit dachte ich mir: Neues Jahr – neues Glück.

Es geht darum, am 12. eines jeden Monats 12 Bilder des Tages zu posten. Zumindest habe ich das so verstanden. ;)

Ob ich jeden Monat dabei sein werde, weiß ich allerdings nicht – aber ich habe es jetzt mal angefangen und bin eigentlich sehr willig. Ob`s klappt, steht auf einem ganz anderen Papier… :yes:

Erst wollte ich über den Tag ein paar ganz unterschiedliche Fotos machen. Aber dann bot sich mir heute mittag, als ich meine E-Mails las, eine ganz neue Idee. :yes1: Es war so schön, dass ich mir für den Januar meine liebe Nala als „Objekt” für 12 aus 12 ausgesucht habe. Schnell hatte ich eine kleine Studie zusammen geknipst – und diese möchte ich Euch jetzt gerne hier im Rahmen des Projektes zeigen.

Ich bin ganz brav - ich mach` doch gar nichts Das riecht so gut aus der Tasse - was ist da drin?

Da muß ich doch mal genauer gucken... erstmal mit dem linken Pfötchen... ... und dann mit dem rechten Pfötchen.
Ooh, da ist es ja ein wenig feucht, da unten... ... was ist das?
Entschuldigt mich kurz... ... das muß ich mir genauer ansehen...
...hhhm. Ich kenn das nicht... ... noch ein letztes Mal gaaanz genau hin sehen!
Ok - wenn mir keiner verrät, was das ist, dann geh´ ich halt... ... und guck` ein wenig aus dem Fenster

Die Tasse war übrigens leer – sonst hätte ich wohl auf`s Knipsen vezichtet und der jungen frechen Dame erstmal meine Teetasse abgenommen und in Sicherheit gebracht…

Teilnehmer-Liste

Es grüßt Euch alle ❤lich

Print Friendly
Lust zu teilen? Ein Klick genügt ;-)
Facebook Twitter Tumblr Email

11 Kommentare

  1. …. neugierig und so putzig….

  2. :) total goldig .. und du hast sie sogar im Sprung erwischt, wow!! ganz klasse, die Bilder, liebe Kerstin. Ich find die Pfoten-Motive halt doch immer die schönsten, einfach lebendig und knuffig :)

    *winke* .. alles Liebe für dich :)

    (und nun war deine Blog-Adresse grad wieder ganz normal, nichts mehr Javascript :) )

    Ocean

  3. Komm, jetzt hör aber auf! – In der Teetasse waren doch garantiert Leckerchen, gib es zu! ;-)
    Die Bilder sind total klasse und an dieser süßen Katze kann ich mich gar nicht satt sehen :hearts:
    Ich glaube, meinem Pascha dürfte ich die Bilder nicht zeigen, der würde sofort den Rucksack packen und euch besuchen kommen :razz:
    Ganz liebe Grüße
    von Sylvia

  4. Meine Jule steht auf Cola. Die pfotelt sie immer aus dem Glas meines Mannes (ich trink ja keine) und schleckt sich die Pfote genüsslich ab. *lol* Deine Foto-Session mit Nala ist klasse geworden.

  5. Hallo liebe Kerstin,
    hach ist das herzig – wirklich super süß :-).
    Meine beiden lieben es auch, die Köpfe in Tassen oder Gläser zu stecken ;-).

    Ich habe da auch einige Male mitgemacht, es aber in der letzten Zeit nicht mehr geschafft – vielleicht im nächsten Monat :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

  6. Wow, das ist ja wohl auch ein super Projekt .. das ich bei Dir garantiert mit Spannung verfolgen werde. Klasse Idee Nala zu nehmen und die erste Fotoserie ist genialst .. was für süße Fotos. Gratuliere auch zum Sprung-Bild, klasse!!

  7. Die “Fotostory” von Nala ist super-süß und es ist schon faszinierend mit welcher Ausdauer die Miezen sich mit solch alltäglichen Dingen beschäftigen können :dance: .
    Ich bin gespannt, was für tolle Bilder Du uns im Verlauf des Projekts noch zeigst ;)

    Ganz liebe Grüße von Katja :winke:

  8. tolle Fotos :hearts: von einer super süßen Miez…..das Projekt find ich ganz nett, aber da ich dieses Jahr selber ein großes Projekt vor habe, wird die Fotografie etwas in den Hintergrund treten, denn ich bin sicherlich sehr sehr sehr oft im Fitenssstudio anzutreffen *lol* :razz:

  9. Die Katze einer Freundin (Mrs. Satansbraten) trinkt ihr Wasser grundsätzlich NUR aus einem Becher oder aus der Tasse… das hat man halt davon, wenn man das einmal durchgehen lässt. Von daher ist es dann schon besser, das die Tasse leer ist, damit die liebe Nala erst gar nicht auf dumme Ideen kommt! *lol*

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:) :-( :hearts: :-p :razz: :( :winke: :yes: :noidea: *lol* :good: :oh: :blush1: more »