Tag: 27. Januar 2010

Ein wenig Unruhe

Habe ich schon mal geschrieben, dass Beverly ganz neue Geräusche kann, seitdem Nala bei uns ist? In der Tat höre ich manchmal Töne von ihr, die ich noch nie zuvor gehört habe. Ich würde es mal einordnen unter „Annähernd-Mütterliches-Zurechtweisen” Nala ist ja nun doch noch recht klein – auch wenn sie schon bald 6 Monate alt wird. Dementsprechend benimmt sich der kleine Wirbelwind auch. Neben der roten Bommel (die übrigens vom Erdboden verschwunden ist, wir haben inzwischen eine Ersatzbommel gekauft) und einer Spielangel mit blauem Federpuschel ist Beverlys Schwanz ihr liebstes Spielzeug. :roll: Sehr fotogene Szenen haben sich mir vorhin allerdings nur für ein, zwei Minuten, geboten. Leider sind die Batterien in meinem Blitz schon recht leer und so habe ich fast nur hoffnungslos unterbelichtete Fotos gemacht – sehr schade. :( Es war zu schön, wie Nala bäuchlings auf ihrer großen Ersatzmama lag und mit ihrem Schwanz spielen wollte. Ein einziges Foto ist was geworden – dieses