Tag: 3. März 2010

Nala in Action

Es ist schon ein paar Tage her, dass ich Euch Fotos von mir gezeigt habe dabei muß ich hier fast jeden Tag als Fotomodell her halten…. Ich bin mittlerweile schon fast 7 Monate alt und ein ganzes Stück gewachsen. Vor ein paar Tagen – genau am 28. Februar – hat die Dosine mich auch mal wieder beim Toben erwischt. Ich hatte sehr viel Spaß mit der grün-blauen Blume und sie mal sehr genau unter die Lupe Katzenpfote genommen. Die Bilder sind alle anklickbar – viel Spaß beim Durchgucken. Übrigens – es sieht ziemlich komisch aus, wenn ich da komplett drunter stecke und versuche, wieder heraus zu kommen. Das hat dann was von Schildkröte, sagt meine Dosine… Sie guckt übrigens derzeit immer ein wenig irritiert, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommt. Denn jedesmal liegt die Blume woanders und fast immer ist sie in ihre Einzelteile zerlegt. Aber wenn`s Spaß macht – ein wenig Verständnis bitte! Das war´s auch schon wieder von mir für heute – ich hoffe, Euch haben die Bilder ein wenig gefallen!

Schnelle Küche: Kartoffel-Lauch-Auflauf

Montags bis Freitags immer wieder das gleiche Spiel. Hungrige Mäuler, die gestopft werden wollen – schmecken soll`s natürlich auch und nach der Arbeit sollte es auch möglichst schnell gehen. Da bleibt nicht viel Zeit, lange in der Küche zu stehen, denn schließlich wollen auch noch viele andere Dinge erledigt werden. Also stellt sich mir immer wieder auf´s neue die Frage: Was koche ich heute? Dann bin ich bei meinen diversen Quellen unterwegs und meistens werde ich auch fündig. Meistens versuche ich, Kartoffeln, Nudeln, Reis und zwischendurch mal eine Eier- oder Süßspeise ausgewogen in unserem Ernährungsplan unterzubringen. Gestern fiel die Wahl dann auf Kartoffel-Lauch-Auflauf – das Rezept dafür habe ich auf meinem i*Phone gefunden – hier hatte ich schon mal über die diversen Apps berichtet. Lange Rede – kurzer Sinn – hier ist das Rezept: KARTOFFEL-LAUCH-AUFLAUF Zutaten für 4 Personen: 1,2 kg festkochende Kartoffeln 1 Stange Lauch 1 EL Öl (Kerstin: Rapsöl) 1 EL Mehl 300 ml Gemüsebrühe (darf gerne Instant sein) 175 g Frischkäse 160 g klein gewürfelter roher Schinken Zubereitung: Zunächst die Kartoffeln sorgfältig …