Fotos, Rund um den Mac
Kommentare 4

Nur von kurzer Dauer

Terragina ist ja bekanntermassen ein Winterkind. Das habe ich schon häufiger hier erwähnt. Und es stimmt mich schon ein wenig traurig, dass wir dieses Jahr wohl wieder richtig grüne Weihnachten bekommen werden. Inklusive Nieselregen – den gibt`s quasi „frei Haus” dazu. :(

Aber es ist, wie es ist und eben nicht zu ändern. Dafür hat es gestern fast den ganzen Tag dicke, wenn auch recht nasse Flocken geschneit. Aber hübsch anzuschauen war es. Ich war auch den ganzen Tag daheim, denn der doofe Herpes nasalis braucht eben seine Zeit, bis er wieder abgeheilt ist. Und ich würde sooo gerne alles abpiddeln. Aber dann schimpfen die hier alle mit mir.

So habe ich mir gestern meine Kamera geschnappt und zumindest ein, zwei Schritte auf die Terrasse gewagt – da sieht mich ja niemand. *lol*

Beautiful
Wintertime
Leider viel zu kurz
wäre schön, wenn noch etwas nach kommt.

~ klick macht grösser ~

Gefällt Euch die Bildbearbeitung? Dann habe ich noch einen Tipp für alle stolzen Mac-Besitzer unter Euch. :yes: Seit vorgestern und wohl noch bis Jahresende gibt`s im App-Store ein kleines, schönes Foto-Bearbeitungs-App für kleineres Geld als sonst. Ich habe die Zeit genutzt und ein klein wenig damit herum gespielt – und viel Freude damit. :)

flare.jpg

Die App nennt sich Flare und mit ein wenig Spielerei lassen sich schnell und hübsch Effekte erzielen, um ein Bild noch ein wenig mehr in Szene zu setzen. Klar kann das Programm nicht mit Photoshop etc. mithalten, aber für die schnelle Bildbearbeitung hat es durchaus seine Berechtigung.

Die Bilder lassen sich beschneiden, nachschärfen, mit Filtern belegen und rahmen. Alle Einstellungen können als eigene Presets gespeichert werden, was sich auch bestens für die Serienbearbeitung von Fotos eignet.

Bis zum 30. Dezember ist die App noch für 3,99 € zu haben – wer also Interesse hat – auf in den App-Store und „Flare” in die Suchleiste eingeben. ;)




Print Friendly

4 Kommentare

  1. Hey meine Liebe.. ein kleiner Tipp von Winterkind zu Winterkind: Ab ins Auto mit Euch, 20min fahren und ganz oben auf dem Feldberg wieder aussteigen: Dort liegt tatsächlich noch Schnee :hearts: Da waren wir gestern und es war großartig! Die allerdickste Nebelsuppe und tatsächlich noch gar nicht mal so wenig Schnee. Hach – das war toll :hearts: Sehr lang wird’s wohl aber auch da oben nicht mehr liegen bleiben. Wird Zeit, dass es bald mal richtig Winter wird :)

  2. oooh, Herpes nasalis … das hatte ich auch mal während einer dicken Grippe. War das widerlich. Noch widerlicher als der Lippenherpes, der mich normalerweise bei einer Grippe oder dicken Erkältung heimsucht.

    Ich hoffe, er klingt rasch wieder ab.

    Ich wünsche dir und deiner Familie auf diesem Weg frohe Festtage Kerstin :-)

  3. Schnee hatten wir auch nur ganz wenig, jetzt regnet es mal wieder.
    Bidbearbeitung mache ich noch mit meinem Programm und dann kommt Photoshop, damit werde ich dann erst einmal zu tun haben.

    Grüßlis ♥ Marianne

  4. Hallo liebe Kerstin,
    uuii bei Euch war ja noch wesentlich verschneiter als hier.
    Inwzischen ist bei uns wieder alles weg.
    Gegen weiße Weihnachten hätte ich auch nichts gehabt….wenn es anschließend wieder taut ;-)

    Liebe Grüße
    Katinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:hurra: 
:cool: 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
:mail: 
:kaffee: 
:coffee: 
:nagellack: 
:holy: 
mehr...