Tag: 2. Januar 2012

Im Zendoodle-Fieber

Da hat das Jahr kaum angefangen und ich surfte bereits gestern durchs Web und bin vollkommen fasziniert ob der Kritzelkunst, die manche Blogger so zustande bringen. Zunächst bin ich bei Susi erstmalig über dieses schöne Hobby gestolpert. Später habe ich auch bei Bea entdeckt, dass sie schon „ge-kunst-doodlet” hat. Letztenendes bin ich vollkommen fasziniert auf diesem Blog bei Phine hängen geblieben und auch bei Mandagal habe ich schon einiges gelesen. Ein neues Hobby in 2012? Wir werden sehen… mir gefällt auf jeden Fall, dass man eigentlich ohne viel Vorwissen schnell loslegen kann und die Bilder immer wieder anders aussehen. Toll finde ich auch das kleine Format von 9×9 cm. Quadratisch hat mich ja schon immer angesprochen. Ist aber auch kein „Muß” – wie eigentlich alles beim Zen-Doodlen. Hier also mal mein allererster Versuch: und auch das Tochterkind hat`s ausprobiert: Das hat richtig Spaß gemacht und ich glaube, ich bin dann mal weg und werde noch ein wenig weiter doodlen und Blogs lesen und ausprobieren…. auf Euren Blogs schaue ich dann später oder morgen wieder vorbei.