Monate: September 2013

Ausflug nach Rom – Teil 2

Versprochen ist versprochen! Und wenn Ihr möchtet, nehme ich Euch gerne mit auf den 2. Teil unseres Rundgangs durch Rom – vielleicht hat ja schon der/die ein oder andere darauf gewartet. Ein weniger bekanntes Stück Rom – Blick auf einen Brückenrest am Tiber. Es sah aus, als wäre dort am Ufer eine kleine Freilichtbühne errichtet worden. Hinter dem Brücken-Rest… Nochmal ein Blick auf das „Gebiss”. Diesmal von der anderen Seite. „Einblick” in einen Hinterhof. Faszinierende Architektur. Piazza Navona Blick auf den Petersdom mit Engelsbrücke Am nächsten Tag: Blick aus der anderen Richtung – Engelsburg mit Engelsbrücke Überraschung auf dem Petersplatz… wow, so viele Menschen… Papst-Audienz, wie wir später im Internet nachlesen konnten. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber der Zufall wollte es so, dass wir auch Papa Francesco fast hautnah erleben konnten. Ich, wo ich doch zu „den anderen” gehöre. Aber eines gebe ich hier an dieser Stelle zu. Es war ein besonderer Moment, den ich nicht so schnell vergessen werde. Blick nach oben… mit Vegetation zwischen all den alten Steinen. Fontana delle …

Sonntags-Sünde: NY Cheesecake

Es war mal wieder soweit: Der Hobbykoch bettelte bat mich auf charmante Art und Weise um eine Käse-Sahne-Torte. Aber ehrlich gesagt ist das die Art Kuchen, die ich mir eher bei einer Festlichkeit auf einer schön gedeckten Kaffeetafel vorstelle. Es musste also ein Kompromiss her. Meine Wahl fiel auf diese himmlisch leckere Kalorienbombe, die ich versuchte wenigstens ein klein wenig fettreduziert auf den Tisch zu bekommen. Ganz frech behaupte ich mal, es tut dem Kuchen keinerlei Abbruch und beruhigt ein klitzekleines bisschen das Gewissen. Aber was schreibe ich – hier kommt das Rezept vom cremigsten Käsekuchen, den ich je gebacken habe: NEW YORK CHEESECAKE Für eine Springform von 24-26 cm ∅ Zutaten für den Boden: 200 g Butterkekse 2 EL Kokosflocken 100 g geschmolzene Butter Zutaten für die Creme: 600 g Frischkäse (Kerstin: die Hälfte davon durch ein fettreduziertes Produkt ersetzt) 180 g Zucker 3 EL Speisestärke 200 g Magerquark 1 Ei Gr. M 150 g Sahne (Kerstin: Cremefine zum Schlagen) 2 EL Zitronensaft Zutaten für den Guss: 1 Becher Schmand 2 EL Zucker 1 …

Ausflug nach Rom – Teil I

Mein Urlaub ist fast vorbei und die paar Tage in Rom waren wunderschön. Etwas musstet Ihr und ich noch warten, denn ein weiterer Ausflug ins schöne Frankenland stand auch noch im Urlaubsplan. Nun aber sind wir wieder gesund und munter zu Hause. Schön! Wenn da nur die Baustelle direkt vor unserer Nase nicht wäre… :( Aber zurück zu Rom: Da wir mit RyanAir geflogen sind, gab es nicht viel Gepäck für die drei Übernachtungen und auch meine große Kamera musste zu Hause bleiben. Aber ich habe ja noch eine kleine – und die hat mir gute Dienste getan. Hier also ein paar ausgesuchte Fotos für meinen Blog. Für mich und für Euch – klick macht grösser. Traumhaftes Wetter in Rom – die vollen vier Tage. Monumento a Vittorio Emanuele II (im Volksmund auch gerne als „Gebiss” bezeichnet. Weitere Infos gibt es hier. Der Versuch, den wunderschönen Trevi-Brunnen ohne Menschenmassen zu fotografieren. Bei der spanischen Treppe ist das menschenfreie Fotografieren wohl unmöglich. :( Natürlich darf das berühmte Kolosseum auf unserer Besichtigungs-Tour auch nicht fehlen. Eine Perspektive, …