Plauderecke
Kommentare 16

Der erste Arbeitstag 2016

  • Nachdem ich gestern gut einschlafen konnte, fiel heute das frühe Aufstehen gar nicht schwer.
  • Regen auf der Autobahn und Wind hätte ich nicht gebraucht.
  • Die wahrscheinlich letzten „Frohes Neues“-Wünsche 2016.
  • Es gab nach guten drei Wochen Urlaub viel zu erzählen. Ab morgen muss ich dann wieder durchstarten.
  • Der erste Sport im Firmen-Fitness-Center – die Idee hatten wohl einige nach den ganzen Feiertagen – es war voll.
  • Der Hobbykoch wartet mit einer heißen Tasse Tee auf mich. Ein kleines Lemon Curd-Törtchen ist auch noch da.
  • Am Nachmittag regnet es wieder, so werde ich erstmal meine Mails und Eure Blogs checken und dann den Tag gemütlich auf der Couch ausklingen lassen.

Und Ihr so an diesem verregneten Montag? Oder schneit`s bei Euch?

Egal was für ein Wetter Ihr habt – ich wünsche Euch in jedem Fall eine schöne Woche!  :bye:

 

 

 




Print Friendly

16 Kommentare

  1. Das klingt richtig gut, liebe Kerstin :) Hier hat es ja Anfang der Woche NUR geregnet ..

    Fitness-Center im Geschäft? Klasse!

    Komisch – ich esse daheim weniger, als im Büro. Neben dem Arbeiten lauter Kleinkram … schlimm. Wir haben schon (erfolglos) versucht, unser Büro zur keks- und süßigkeitenfreien Zone zu erklären. Aber wenn ich frei habe (und sowieso immer kochfaul bin) esse ich definitiv weniger und nehme auch im Urlaub meistens ab ..

    Noch einen ganz lieben Gruß zu dir :)
    Ocean

    • Ich frühstücke im Büro mein Porridge mit Obst, das esse ich zu Hause recht selten. Für mittags nehme ich mir meist Gemüse und einen Dipp mit. Ab und zu hole ich mir auch mal ein belegtes Brötchen und in der Kantine sieht man mich selten bis gar nicht. Bei der doch recht gesunden Ernährung fallen bissel Kekse und Schoki nicht so ins Gewicht. Aber ohne kann ich mir die Büroarbeit auch überhaupt nicht vorstellen – das gehört irgendwie dazu.

      Und warum ich daheim mehr esse: Weil der Hobbykoch eben ein Hobbykoch ist und ich ja auch gerne Kuchen backe und natürlich auch esse…. ;-)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

  2. Bei uns hält sich mal wieder der Regen zu gerne auf! Von mir aus ein paar Grad kälter, dafür aber trocken, aber wer kann sich sein Wetter schon aussuchen?
    Ich kann froh sein wenn ich es trocken zur Arbeit und nach Hause schaffe!
    Liebe Grüße, Martina

    • Liebe Martina, in den letzten drei Tagen ging es bei mir auch nicht ohne Schirm.

      Heute war es von oben trocken, aber dafür waren die Straßen glatt und unterwegs habe ich zwei Streufahrzeuge gesehen. Winter halt ;-)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

    • Ja, ist eine coole Sache und auf dem Industriepark-Gelände gibt es aufgrund der hohen Nachfrage mittlerweile sogar zwei. Die Mitgliedsbeiträge werden von Arbeitsgeber und Krankenkasse bezuschusst, aber man muß auch mindestens 40 x im Jahr trainieren. ;-)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

  3. Ach ja…. auf dem Heimweg hat es geschüttet!! Aber immernoch besser als Schnee auf dem Arbeitsweg.
    Tschüß und Liebe Grüße von Simone

  4. Ach ja…. mein Montag? konnte ab 04:20 nicht mehr schlafen, obwohl der Wecker erst 6:10 klingelt. Habe mich gegen 05:45 in die Badewanne gelegt, das hatte ich noch was gemütliches vor dem Aufstehen;-)
    Auf Arbeit das übliche, nette Kollegen, viel Arbeit und da ich einmal in Ruhe arbeiten musste, bin ich, nachdem alle weg waren, noch zur Hochform aufgelaufen. Bis 19Uhr. Habe aber was geschafft ;-) )
    Dann heimgekommen, wieder kein Sport (zu spät) obwohl die Waage mir dringend rät endlich wieder was zu tun. Morgen!!!! Wirklich!!!!!
    Und jetzt hab ich die DIVA Challenge gebloggt und merke, wie ich langsam runterkomme. Das ist doch was!
    Dir auch eine schöne Woche und einen guten Start in den Arbeitsalltag!
    PS: Bitte versteck die leckeren Rezepte!! ;-) ))

    • Morgens in die Badewanne? Nee, das wäre so gar nichts für mich – ich weiß, da bin ich sehr komisch, aber in der Badewanne lag ich nur als ich schwanger war und auf die Wehen gewartet habe. Lang ist´s her… *lol*

      Aber ich gebe Dir recht – vorm Wecker wach werden ist fies – ich kann da ja leider auch in mehr oder weniger großen Abständen ein Lied von Singen.

      Sei lieb gegrüßt und arbeite heute nicht so lange,
      Kerstin

      Und was die Rezepte angeht… hmm, ich verbinde Dir die Augen, ok?

  5. Heute früh gefährlich glatt. Später dann Schneematsch.
    Die neue Woche trieb mich sehr früh schon schlaflos aus dem Bett. Um 5 Minuten nach 6 war ich in der Anstalt. Morgen muss ich um kurz nach 5 aus dem haus. Die Woche wird hart.

  6. Lemon Curd-Törtchen…dafür würde ich jetzt alles geben.
    Ansonsten Arbeit, Fusspflege und gerade noch einkaufen.
    Blogbesuche dann erst später….das hier ist Ausnahme :hurra:

    LG Mathilda :bye:

    • Oje liebe Mathilda, ich wollte eigentlich nicht, dass Dir nach Deinem Besuch bei mir jetzt das Wasser im Munde zusammen läuft. :rose:

      Das Rezept werde ich demnächst bloggen – die Fotos habe ich schon vorbereitet. :bye:

      Viele liebe Grüße zu Dir,
      Kerstin

  7. Hier war Aprilwetter, aber ohne Schnee. Ansonsten alles im Angebot. Sport habe ich auch gemacht, aber ansonsten viel zu viel gegessen. Momentan eher nicht sehr motiviert, auf die Ernährung zu achten … irgendwie gibt es so viele andere Dinge, die einen beschäftigen, was so alles in der Welt und im Land passiert …
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für dich!
    Linda

    • Hallo liebe Linda,

      ich bin heilfroh, dass ich wieder im Büro bin, da esse ich morgens brav mein Porridge mit bissel Obst und mittags meist Gemüse mit einem Dipp. Und es stehen auch nicht überall so fiese kleine Dickmacher rum. Ok, vielleicht bissel was in meiner Schublade, aber das kann ich mir besser einteilen als daheim…. und die Arbeit lenkt auch ab. ;-)

      Dir auch einen schönen Abend und liebe Grüße zurück,
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:hurra: 
:cool: 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
:mail: 
:kaffee: 
:coffee: 
:nagellack: 
:holy: 
mehr...