Plauderecke
Kommentare 9

Ein verrückter Hobbykoch

Ich weiß ja, dass der Hobbykoch auch gerne mal ein klein wenig verrückt ist, aber heute habe ich mich ein wenig gewundert, aber auch sehr gefreut. :yes:

Leider musste ich heute nochmal ins Piercing-Studio, siehe gestern, weil das Steinchen aus dem Helix-Piercing sich verabschiedet hat. :cry: Da der Hobbykoch aber ein sehr lieber Hobbykoch ist fuhr er mich nach dem gemeinsamen Wocheneinkauf nochmal in die Innenstadt und ruck-zuck war das Teilchen ausgetauscht. Jetzt ist alles wieder hübsch.

Wir holten noch ein Brot für den Abend und kamen auf dem Weg an einer Birkenstock-Filiale vorbei, die mir bis dahin noch nie aufgefallen war. In Anbetracht dessen, dass Birkis ja wieder voll im Trend liegen und ich sie früher wahnsinnig gerne (und auch fast ausschließlich) getragen habe, wollte ich eigentlich nur mal schauen, was es so gibt. Und ich sah auch ein Paar, was ich auf Anhieb super interessant fand, weil ich sowas bis dato noch nie gesehen habe. :whistle: Und jetzt kommen wir zu der Stelle, warum dieser Blogartikel so heißt, wie er heißt. ;-)
Denn der Hobbykoch fand diese Schuhe genauso cool und ausgefallen wie ich und ehe ich mich versah, stand er mit dem Karton an der Kasse. :hearts: Ich schwöre – ich konnte mich gar nicht wehren… :noidea:

birkenstock_tofino_01

birkenstock_tofino_02

Habt Ihr das Modell Tofino jemals gesehen? Besonders lustig finde ich die Wechselblumen, am Anfang dachten wir nämlich, wir müssten uns auf eine Farbe festlegen. Auch hätte ich nie gedacht, dass der Fuß mehr oder weniger nur mit einem Steg so sicheren Halt hat. Und nachdem ich sie jetzt schon ein paar Stündchen trage kann ich sagen: Wenn man Zehentrenner mag, sind sie super bequem. ;-) Ich freue mich! Danke schön, lieber Hobbykoch. :heart:




Print Friendly

9 Kommentare

  1. Hallo Kerstin!
    Das ist aber ein lieber Hobbykoch, dass er dich auch noch mit so hübschen Sandalen beschenkt. Ich hätte mich auch nicht gewehrt, sind sie doch ganz nach meinem Geschmack!

    Liebe Grüße
    Anne

  2. ich hab sie wirklich noch nicht gesehen. allerdings achte ich auch nicht auf Zehentrenner, ich kann darin soo schlecht laufen und gerade die Stege bei den Birkis finde ich extrem hart.

    Hab viel Spaß damit.
    LG
    Andrea

    • Dann sagt mal der Mama, dass das Gewohnheitssache ist. Es dauert ein bisschen, bis man sich dran gewöhnt hat, aber dann gibt`s kaum etwas Bequemeres. ;-)

  3. Schick sind sie und ich hatte sie kürzlich gesehen, als ich mir neue Birkis gekauft habe. Allerdings sind Zehentrenner nix für mich. Mochte das Gefühl zwischen den Zehen schon früher bei den Flipflops nicht *ggg*

    Viel Spaß mit ihnen. :-)

    LG Frauke

    • Danke schön liebe Frauke – ich habe sie früher auch nie getragen, aber irgendwann hab` ich mich dann durchgebissen und heute liebe ich sie im Sommer am allermeisten. ;-)

  4. Oh die kenn ich noch gar nicht – schon faszinierend, dass diese Konstruktion hält :-O Ich hab selbst 2 Paar Birkenstock daheim und trag sie sehr gerne. Mit den Wechselblümchen find ich deine so richtig schön sommerlich ♥

    Und um auf den Post mit deinem Piercing zu antworten: nein, dafür ist man nie zu alt :-) Für Ohrringe ist man es ja auch nicht :-) Ich bin allerdings zu feig mir dort eines stechen zu lassen. Nase, Lippe – alles kein Problem. Aber durch die 2 Knorpelschichten …. ich weiß nicht :-/

    Alles Liebe nima

    • Liebe nima,

      freut mich, dass Dir die Schühchen gefallen. Das Tochterkind war gar nicht begeistert, aber ihr müssen sie ja auch nicht gefallen. ;-) Und was das Piercing angeht: Siehst Du, so subjektiv ist das Empfinden, ich kann mir Nase und Lippe so gar nicht vorstellen… Es tut auch kaum noch weh, nur juckt es nun ein bisschen – das ist wohl der Heilungsprozess, der jetzt begonnen hat. ;-)

      Liebe Grüße zu Dir,
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:hurra: 
:cool: 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
:mail: 
:kaffee: 
:coffee: 
:nagellack: 
:holy: 
mehr...