Alle Artikel in: trnd

Unterwegs in Sachen Marktforschung

trnd-Projekt: Nestlé Fitness Flakes

Ich kann es selbst noch kaum fassen, aber endlich bin ich mal wieder bei einem trnd-Projekt dabei. Beworben habe ich mich vor ca. 2 Wochen zum Testen der neuen Nestlè Fitness Flakes. Ich mag solche Flakes gar nicht so gerne in Milch. Viel lieber schnabuliere ich sie in Naturjoghurt, manchmal auch mit etwas Obst, z.B. Äpfel, Trauben, Bananen oder Kiwi (was der Haushalt eben so her gibt). Auch der Sohn des Hauses ist leidenschaftlicher Flakes- und/oder Pops-Frühstücker. Klar habe ich mich sehr gefreut, als die Mail kam, dass ich diesesmal (seit Monaten mal wieder) dabei bin. Diese Mail kam genau vor 6 Tagen. Heute klingelte es an der Tür und der Paketdienst brachte ein recht großes Paket. Ich ahnte schon, was es ist und klar: die Fellnasen waren auch sehr neugierig, was da wohl in dem großen Karton ist. Im Paket enthalten waren 4 große Packungen mit den vier verschiedenen neuen Fitness-Sorten: Fitness Knusprige Flakes mit Vollkornweizen Fruits Chocolat Joghurt Des weiteren je 15 Probepackungen Fitness Chocolat und Fitness Knusprige Flakes. Die gilt es jetzt …

Terragina testet Viss – 02

Tina hat mich auf die Idee gebracht, dass ich auch mal wieder meine Mikrowelle reinigen könnte – und so habe ich mich heute morgen mal daran gemacht, diese zu schrubben.    Ok – Tina war eindeutig erfolgreicher als ich. Ich hätte wohl ein wenig früher schon Hand anlegen müssen, dann wären auch sicher diese eingebrannten Flecken noch komplett verschwunden. Aber trotzdem bin ich mit dem Ergebnis eigentlich sehr zufrieden. Allein mit Spüli hätte ich das sicher so nicht hinbekommen und äußerlich ist der schöne Glanz wieder da und die Fingertapsen verschwunden. Was will frau mehr?

Küchenfee mutiert zum Putzteufel

… und weil das so ist, erstrahlt das Gäste-WC und auch unsere Badewanne in neuem Glanz und auch die Dunstabzugshaube ist mal wieder richtig sauber – von oben Den vom Hobbykoch doch ein wenig vernachlässigten Grillrost hat´s leider nicht ganz geschafft. Viss ist eben doch "nur" eine Scheuermilch und kein Wundermittel. Aber nicht, dass ihr das falsch versteht: Mit allen anderen Ergebnissen bisher bin ich wirklich zufrieden. Sehr zufrieden. Gerade habe ich auch meine Küche wieder auf Vordermann gebracht, alles ist gespült und abgewischt. Gerade habe ich nämlich noch was Leckeres "kredenzt" – aber davon morgen mehr. Ich bin ko und möchte jetzt nur noch auf meine Couch! Ach – und noch was: ICH HABE WOCHENENDE

Terragina testet Viss – 01

Endlich hat es mal geklappt! Es ist so weit. Schon seit geraumer Zeit bin ich als Testerin bei TRND gelistet und habe mich auch schon ein paar mal beworben. Und diesesmal hat meine Bewerbung Früchte getragen und ich bin tatsächlich dabei. Ich habe ja schon öfter sowas gemacht. Was mir aber bei TRND besonders gut gefällt, ist, dass ich mir die Produkte selber aussuchen kann, die ich gerne verwenden und testen möchte. Es laufen immer ein paar Tests parallel und nicht immer bin ich bei der Zielgruppe dabei – aber bei der Viss Scheuermilch habe ich es mal wieder probiert und heute kam nun das Paket bei mir an: Ganz schön umfangreich, was? Zwei große Flaschen VISS Scheuermilch für mich – einmal neutral, einmal Citrus. Mittlerweile soll`s auch eine Orangen-Milch geben – die mich auch sehr reizen würde. Nur leider habe ich sie noch nirgendwo entdecken können. Und jetzt habe ich ja erstmal eine Zeitlang ausgesorgt. Mein erster Eindruck vom Paket war schon mal positiv. Neben den beiden 500ml-Flaschen enthielt das Paket nämlich noch etliche …