Alle Artikel in: Videos

Einer wird gewinnen

Genau so ist es: Einer wird auch heute abend gewinnen und ich wünsche mir stets, dass es die bessere Mannschaft ist. Klar würde ich mich heute sehr freuen, wenn unsere Jungs den Sprung ins Finale schaffen! Ich stehe einfach auf die gute Laune, die tolle Stimmung, die Hupkonzerte nach dem Spiel. Also drücken hier alle die Daumen, dass sie es schaffen werden, aber wir werden sehen… und wir gucken daheim – Ihr auch? Besonders schön bei meinen Streifzügen durchs Web fand ich übrigens dieses Orakel, wenngleich das nicht mein Mann sein dürfte…. An dieser Stelle auch nochmal ein großes Sorry an meine lieben Besucher, dass ich mich so rar mache. Real Life ist im Moment einfach sehr wichtig, ich arbeite viel, treibe viel Sport und springe mit gleichbleibender, fast wachsender Begeisterung auf meinem Bellicon herum. Heute war ich allerdings wieder im Studio in meiner Firma und habe dort meine Mittagspause mit Rücken-Fit verbracht. Leider schmelzen aber trotz dem ganzen Sport keine Pfunde, obwohl ich gut und gerne drei Kilos verschenken würde. Liegt wohl daran, dass …

Ungebetener Besuch

Ein wenig traurig bin ich schon. Hatten meine Eltern uns im letzten Jahr bereits vom Buchsbaumzünsler, dieser kleinen grünen gefrässigen Raupe, erzählt (die wahrscheinlich ein Containerschiff aus Asien nach Deutschland eingeschleppt hat), so  hat es nun auch unseren Buchs erstmalig erwischt. :wein:

Ausflug in die Alte Fasanerie

Früher waren wir öfter in der Alten Fasanerie, besonders gut kann ich mich noch daran erinnern, als wir vor etlichen Jahren dort einen Kindergeburtstag vom Tochterkind verbracht haben. Es war immer schön, aber in den weitläufigen Gehegen haben wir so manche Tiere (die Wölfe und die Elche) leider nicht zu Gesicht bekommen. Heute war es anders – denn eigentlich waren all die Tiere heute zu sehen, auf deren Anblick wir sonst immer verzichten mussten. Morgens um 10 Uhr war es auch noch angenehm ruhig, nach dem gestrigen Dauerregen hatten wohl viele keine Lust, durch den Wald zu laufen – auf vielen Wegen waren wir ganz allein und konnten die Tiere in aller Ruhe beobachten. Ich möchte Euch mit auf einen Spaziergang durch den Wildpark nehmen und stelle all diese Bilder sehr gerne unter Punkt 29 von Martins Fotoprojekt ein, lautet doch die Vorgabe ANIMALISCH. Ich konnte mich nicht für ein bestimmtes Foto entscheiden, aber vielleicht verratet Ihr mir, welches der Bilder Euch am besten gefällt? Also: Los geht`s – klick macht groß… Wunderschöne weiße Wölfe, …

Ski-Impressionen

Diesmal keine Bilder (wer weiß, wann ich die wieder für einen hübschen Winter-Header gebrauchen kann – dafür aber ein fix erstelltes Video: Wer`s gerne größer sehen will – Rechtsklick auf das Video und dann „Watch On YouTube” auswählen.

Ohne Worte

Es war sooo süß… bis der Kater kam. Und heute bin ich eh nicht gut auf ihn zu sprechen. Manno, hat der mich vorhin gekratzt. Dabei wollte ich ihn doch nur ein wenig kämmen…

Ein Tag vor Weihnachten

Ja, jetzt ist die schöne Weihnachtszeit schon wieder fast vorbei und das große Fest steht direkt vor der Tür. Für meinen Geschmack geht das immer viel zu schnell – auch wenn ich mich sehr auf morgen und die beiden Weihnachtstage freue. Wie ist das bei Euch – hat Euch der Weihnachtsstress in der Hand, so kurz vor Heilig Abend? Oder lasst Ihr Euch nicht stressen? Ich habe die Zeit genutzt und ein, zwei Bilder bearbeitet. Das kleine Programm, welches ich dafür benutzt habe, wurde hier bereits vorgestellt. Heute 1 x im Original und 1 x bearbeitet. Das letzte Bild von unserem Käsewürfelchen war mir zu schade zum bearbeiten. Des Weiteren habe ich ein wenig mit iMovie herumgespielt und das hier ist dabei heraus gekommen – ich hoffe, Euch gefällt das Video ein bisschen. Morgen werde ich mich noch einmal ganz kurz mit einem kleinen Weihnachtsgruß melden – bis dahin Euch eine schöne Zeit!

Einfach schön anzusehen

…. also – mir gefällt`s auf jeden Fall, auch wenn ich unser Häuschen niemals so dekorieren würde. Ein weiteres Netzfundstück Und wer von den Christmas Lights nicht genug bekommen kann, hier ist noch ein weiteres Video dieser Art zu finden.

tierisches Netzfundstück

Heute in meinem Adventskalender gefunden: Sonst heute von mir nicht viel – auch leider nicht auf Euren Blogs. Ich mache mir Sorgen um unsere Nalamaus und werde sie morgen früh nochmal dem TA meines Vertrauens vorstellen. Hier habe ich bereits über meinen letzten Tierarztbesuch geschrieben. Zahnfleischrötungen und fehlende Putz-Zähnchen – eine nicht wirklich schöne Sache. Immunerkrankung. FORL oder doch etwas anders? Gingivitis oder Stomatitis? Genaues weiß ich noch nicht. Fakt ist, dass die Maus zwar fressen möchte, aber recht schnell wieder vom Futternapf verschwindet. An ein gemeinsames Fressen mit Padano und Beverly ist derzeit nicht zu denken. Sie riecht ein wenig aus dem Maul und ansonsten ist sie sehr ruhig. Legt sich mit Vorliebe unter die Heizung und hockt am Fenster und schaut sich die Weihnachtsbeleuchtung im Garten an. Sie gefällt mir einfach nicht und verhält sich anders, als ich es gewohnt bin. Beverly geht immer mal zu ihr hin – Padano macht eigentlich einen Bogen. Ständig bin ich auf der Suche, wo sie sich wieder verkrochen hat. Ich brauche Klarheit und eine Lösung. So …