Alle Artikel in: Wissenswertes

Die Saison ist eröffnet

Gestern habe ich Euch die leckeren Heidelbeeren gezeigt und heute habe ich bei der lieben Ellen gelesen, dass sie die Erdbeer-Saison eröffnet hat. Auch im Hause Terragina wurde in diesen Tagen eine Saison eröffnet, allerdings die Caprese-Saison. Für Euch unschwer an dem großen Beitragsbild zu erkennen.

Voll Retro

Endlich komme ich mal dazu, Euch eines meiner Geburtstagsgeschenke zu zeigen. Meine Lieben haben mir in diesem Jahr wirklich eine schöne Überraschung bereitet. Wer ungefähr mein Alter hat, erinnert sich sicher noch daran, dass es eine Zeit in den 80er Jahren gab, in der jeder mit diesen kultigen Schuhen Schlappen rum gelaufen ist. War das ein Hype damals, ich habe sie so sehr geliebt.

Google+ Erste Schritte

Eine ganze Weile beobachte ich nun schon das Geschehen rund um Google+. Seit einiger Zeit warte ich auch schon auf die Freischaltung durch Google – bislang leider vergeblich. :( Nun habe ich aber eine Einladung bekommen und sage nochmal herzlich Dankeschön an dieser Stelle, liebe Nina. Die ersten Schritte habe ich gemacht und auch schon ein paar sympathische Leute finden können, die ich meinen Kreisen zuordnen konnte. Bald werde ich wohl auch mit Fotos, Fotos und nochmal Fotos durchstarten. Klar, dass auch die i*Phone-App schon installiert ist, um alles im Auge zu behalten. Übersichtlich schaut es aus und die Philosophie gefällt mir ganz gut. Wer von Euch nun auch gerne bei Google+ mitmachen möchte, darf mir auch gerne ein Mail über mein Kontaktformular zuschicken – jetzt darf, kann und werde ich nämlich auch einladen. Man/Frau trifft sich bei Google+ … ich bin sehr auf die weitere Entwicklung gespannt.

Ladezeiten bei Firefox

Die langen Ladezeiten an meinem Laptop (Windows Vista) gehen mir die letzten Tage etwas auf den Keks. Und so begab ich mich auf die Suche und wurde hier fündig. Und nachdem ich die entsprechenden Einstellungen wie beschrieben gemacht hatte kann ich nur sagen: – das Füchschen rennt Gerade eben habe ich die ganze Prozedur jetzt noch an meinem Macci wiederholt und auch dort ist eine Beschleunigung des Seitenaufbaus festzustellen :razz: – ich finde das klasse und wollte es euch nicht vorenthalten Zugegeben, ein wenig mulmig war mir schon – aber es ist wirklich kinderleicht und wer ganz sicher gehen will, kann sich ja auch die Original-Werte notieren und dann ist alles wieder ok!

Schockiert

Jetzt muß ich mich doch nochmal kurz von Laptop und Couch melden.. habe hier gerade noch ein wenig rumgesurft und bin auch mal wieder auf der Website gewesen, wo wir unsere süße Beverly her haben. (Wenn ihr ganz unten bei "Zuhause gef." schaut und weit nach unten scrollt, könnt ihr sie auch finden mit ihren beiden Geschwistern.) Nun habe ich mal wieder dort reingeschaut… ich bin erschüttert …. schaut hier und dann schaut euch den armen Bernd an… aber auch die anderen Schicksale – ich kann nur mit dem Kopf schütteln…. Und ich würde mich riesig freuen, wenn ich bald sehen würde, dass diesen armen Seelchen geholfen werden konnte.

Projekt: Mein Blog soll bekannter werden

Vielleicht hat der/die ein oder andere von euch es schon in meiner Sidebar entdeckt – das kleine Widget von Bloggernetz. Gesehen habe ich dieses Widget auf meiner gestrigen Reise durch`s Netz und dachte mir: Das ist doch auch etwas für dich. Ein bissel bekannter zu werden, hat noch niemandem geschadet. Also baute ich das Widget bei mir ein und schaute, was ich tun kann bzw. muß, damit mein Blog dort auch gelistet ist. Und das ist wirklich kinderleicht. Denn das einzige, was zu tun ist, ist, Bloggernetz "anzu-pingen" – bei WordPress geht`s ganz einfach, und zwar folgendermassen: Du kopierst dir diese Zeile: http://xmlrpc.bloggernetz.de/RPC2 Diese Adresse fügst du in der Adminoberfläche deines WP-Blogs unter "Einstellungen – Schreiben" ganz unten unter "Update Services" ein. Die Änderungen speichern. Nun wird Bloggernetz bei jedem neuen Beitrag, den du verfasst, angepingt. Da Bloggernetz jeden einzelnen Blog erst prüft (wir alle haben schon leidige Erfahrungen mit Spam gemacht), kann es ein Weilchen dauern, bis du deinen Blog dann in der Blog-Liste findest – ich habe mich nach keinen 24 Stunden gefunden. …

Favicon für WordPress

Es war mal wieder an der Zeit, dass ich meinen Schmetterling mal austausche, so habe ich mir also heute ein neues Favicon gebastelt – in der Größe 16×16 Pixel. Ihr wisst schon, dass sind diese kleinen farbigen Icons, die du vor deinen Favoriten siehst, oder auch auf den Tabs bei Firefox bzw. IE. Beim Googlen, wie ich das jetzt am einfachsten in mein Blog einbinde, bin ich über folgende Seite gestolpert: FavIcon-Generator Einfacher geht`s wirklich nicht Für diejenigen unter euch, die auch gerne ein Icon erstellen möchten und des Englischen nicht ganz so mächtig sind, hier eine Schnellanleitung: 1. Mit einem beliebigen Grafikprogramm eine kleine Grafik in der Größe 16×16 Px erstellen. Wenn sie transparente Teile enthält, unbedingt als .gif- oder .png-Datei abspeichern. Ansonsten sind auch .jpg-, .tiff- und .bmp- erlaubt. 2. Das kleine Bildchen auf der oben verlinkten Seite hochladen, anschl. nur noch auf den "Create Icon"-Button klicken und die .ico-Datei auf dem eigenen PC abspeichern. 3. Die erstellte "favicon.ico"-Datei anschl. in den Bilderordner deines Blogs hochladen, z.B. "http://deineURL/blog/images/favicon.gif" 4. Nun noch ein letzter …

Auch ich habe ein Stöckchen gefangen

.. es war zwar schon gestern, aber ich musste erst einmal dahinter kommen, was es nun mit diesem Stöckchen so auf sich hat. Nach ein paar Link-Verfolgungen habe ich mich nun eingelesen und weiß nun etwas mehr darüber. Ausgedacht hat sich das "Blog-Kennenlern-Stöckchen-Werfen" Don Vanone und ich muß sagen, dass ich das mal eine wirklich schöne und auch spannende Idee finde. Hier könnt ihr auch den schon recht großen Blogger-Baum sehen, wohin überall das Stöckchen schon gereist ist. Ich freue mich darüber, dass Conny und auch Bieni mir das Stöckchen zugeworfen haben, auch wenn ich zunächst wirklich "auf dem Schlauch" stand. Aber ich bin ja lernfähig und somit weiß auch ich jetzt genau über`s Stöckchenwerfen und -fangen bescheid.   Los geht`s Warum bloggst du? Ja, warum blogge ich eigentlich? Dieses hier ist bereits mein zweiter Blog, der wesentlich komfortabler ist als mein erster. Ich wollte eine Möglichkeit haben, viele unterschiedliche Dinge möglichst schnell anderen mitzuteilen, meine Fotos auf schnelle und schöne Art und Weise präsentieren. Am schnellsten geht das eben mit einem Blog   Seit …

Zizou-WM-Hit

Kennt ihr ihn schon, den Sommer-Ht der Franzosen? Die WM ist erst ein paar Tage her, aber irgendwie wollen wir glaube ich alle noch nicht so recht zur "Tagesordnung" übergehen. Ich freue mich jedenfalls über den Titel In den frühen Morgenstunden hat unser örtlicher Radiosender ihn vorgestellt und ich muß zugeben, er geht in`s Ohr und hat sicher Potential, Sommerhit des Jahres 2006 zu werden… aber hört ihn euch selber an, er heißt übrigens "Coup De Boule" (Kopfstoß) und die Gruppe nennt sich "La Plage" (Der Strand) Hier könnt ihr den Text nachlesen und den Hit auch downloaden  Viel Spaß beim Schwoofen