Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frühling

basilikum_1

Die Saison ist eröffnet

Gestern habe ich Euch die leckeren Heidelbeeren gezeigt und heute habe ich bei der lieben Ellen gelesen, dass sie die Erdbeer-Saison eröffnet hat. Auch im Hause Terragina wurde in diesen Tagen eine Saison eröffnet, allerdings die Caprese-Saison. Für Euch unschwer an dem großen Beitragsbild zu erkennen.

erbeer_panna_cotta_schnitten_big

Erdbeer-Panna-Cotta-Schnitten

Schon länger habe ich kein Rezept mehr gebloggt – habt Ihr es vermisst? Heute ist es soweit, denn gestern habe ich über den Tag verteilt diese Erdbeer-Panna-Cotta-Schnitten gebacken. Schließlich muss ich ja den Hobbykoch ein wenig bei Laune halten, sonst hat er vielleicht bald keine Lust mehr, mich am Wochenende – meistens -lecker zu bekochen?

Definition: Frühling

Heute in der Mittagspause war wieder Milchkaffee-Treffen mit meiner lieben Kollegin. Ich freue mich jede Woche sehr auf unser gemeinsames Stündchen. Was ich sehr niedlich fand, war ihre Definition von Frühling, die sie schon seit Kindertagen kennt.

Ein bisschen Frühlings-Zauber

Es ist immer noch ziemlich grau draussen und die Sonne tut sich noch schwer, sich durchzusetzen. Aber ich denke, im Laufe des Tages werden wir sie noch zu Gesicht bekommen. Wie ich vorhin so durch meine immer noch schmutzigen Fenster geschaut habe, habe ich aber ein bisschen Frühling gesehen.

Jetzt ist es offiziell

Punkt 23:45 Uhr am 20. März beginnt er also, der Frühling. Das habe ich heute von Mathilda erfahren und jetzt auch noch ganz offiziell von Onkel Wiki gelernt. Es hat mich schlichtweg interessiert, woher diese mysteriöse Uhrzeit von 23:45 Uhr her kommt.

Ein bisschen Frühling

Während offensichtlich alle das Ereignis des Tages – die Sonnenfinsternis – beobachtet haben, war ich kurz unterwegs und habe noch ein Skizzenbuch und ein paar Lebensmittel gekauft. Hatte ich doch sowieso keine Brille hier und konnte somit sowieso nicht gucken. Ein wenig schade zwar, aber eben nicht zu ändern.

Bergfest

Habt Ihr den Mittwoch gut hinter Euch gebracht? Alles in grünen Bereich? Heute bin ich sehr gut gelaunt, da das Projekt, welches ich derzeit gemeinsam mit einer Kollegin bearbeite, deutlich besser klappt als zunächst erwartet. Also zumindest Teil 1. Ob Teil 2 auch so gut funktioniert hat, wird sich erst morgen im Laufe des Vormittags heraus stellen.