Alle Artikel mit dem Schlagwort: Winter

Indischer Gewürzkuchen

Mit einem Backrezept melde ich mich mal wieder zurück. So manche Frage hatte mich erreicht, ob alles in Ordnung ist bei mir. Und ja, ich kann Euch sagen: Es ist alles in Ordnung, ich habe nur weniger Lust auf Laptop und Internet, verbringe viel Zeit mit anderen Dingen – derzeit ist das eben so und der Grundgedanke des Bloggens soll ja auch erhalten bleiben, denn das Bloggen ist ein Hobby und soll Spaß machen und nicht zur Pflicht mutieren.

Ein kleines Winter-Wonderland

Lange habe ich drauf gewartet auf den ersten richtigen Schnee und heute kam er heimlich still und leise über Nacht. Da freue ich mich, dass ich zu den Frühaufstehern gehöre, denn schon ganz bald wird dieses kleine Winter-Wonderland schon wieder Geschichte sein. Die Erfahrung über viele Jahre zeigt, dass es in Frankfurt zwar ab und zu mal schneit, dieser aber nur in den seltensten Fällen lange liegen bleibt. Und wie es in einer Großstadt eben so ist, verwandelt sich das Wunderland ganz schnell in eine Grauer-Matsch-Landschaft, die nicht wirklich jemand haben möchte.

Pumpkin Pie Spice

Ja, ich gebe es zu. Ich gehe sehr gerne ab und zu zu Starbucks und meistens trinke ich dort einen Caramel Macchiato. Das letzte Mal allerdings, als ich mit dem Tochterkind vor ihrer Abreise nach Erfurt dort war, habe ich eine Ausnahme gemacht und erstmalig eine Pumpkin Spice Latte getrunken. Lecker, sage ich Euch – habt Ihr sie schon mal probiert?

Ein Hauch von Winter

… kam über Nacht auch in Hessens Niederungen an. Schnell ein paar Fotos machen, bevor die weiße Pracht wieder verschwunden ist. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und viel Spaß bei allem, was Ihr tut!

Kurzer Besuch

Habt Ihr ihn gesehen? Heute morgen, ganz früh? Um 5:15 Uhr habe ich mich heute im Schneegestöber in meinen kleinen roten Phoenix gesetzt. Dicke weiße Flocken kamen vom Himmel und mein Scheibenwischer hatte viel zu tun. In solchen Momenten fange ich an zu grübeln, ob das Scheibenwaschwasser noch ausreicht, um ans Ziel (und auch wieder nach Hause) zu kommen. Kennt Ihr dieses Gefühl auch? Ich glaube, ich werde den Hobbykoch gleich einmal bitten, das für mich nachzuprüfen.

Definition Winter

Liebe Frau Wetterfee, lieber Herr Wetterfrosch oder wer oder was auch immer für dieses Schmuddelwetter verantwortlich ist: Was bitte ist das da draußen? Bei aktuell 8°C blitzt und donnert es und regnet und regnet. Ein solches Wetter gehört doch eigentlich in den Herbst. Oktober, November – ok. Wind und Sturm sind normalerweise dafür gedacht, die restlichen Blätter von den Bäumen zu pusten. Brauchen Sie eine Brille? An diesen Ästen hängt kaum noch ein Blatt und wir haben schon J-a-n-u-a-r. Hier mal eine kleine Erinnerung, was wir eigentlich im Winter erwarten: Tante Google weiß da eindeutig besser bescheid als Sie. Aber vielleicht arbeiten Sie ja noch daran und schicken uns den Winter noch einmal. Bevorzugt bitte am Wochenende, wenn ich nicht mit meinem kleinen roten Phönix auf die Straße muss. Es darf auch gerne einfach nur kalt und sonnig und bitte nicht so windig sein. DANKE

Eingefangen und Erinnerungen

Von allen Seiten höre ich es – diese Miss-Stimmung bezüglich des Winters. Überall höre ich nur „Ich mag keinen Schnee mehr sehen”, „Ich habe keine Lust mehr, Schnee zu schippen und die Scheibe frei zu kratzen” und letztenendes „Ich will endlich Frühling”. Ich kann`s auch verstehen! Auf der anderen Seite haben wir nunmal vier Jahreszeiten und jede einzelne hat ihren Reiz. Auch kann ich mich nicht mehr daran erinnern, dass wir mal so einen Winter hatten. Der muß schon so weit zurück liegen in meiner Kindheit – ein paar einzelne Fotos erinnern noch daran. Und deswegen stelle ich mich auf die andere Seite. Auch, wenn ich morgens Eis kratzen muß auf schneebedeckten Straßen auf die Arbeit zuckeln muß, hinter mir ein nervöser LKW-Fahrer, der meinte, er müsste meinem kleinen Snoopy (Modell Renault Twingo) auf die Pelle rücken. Von Rennsemmel konnte heute morgen keine Rede sein – ich bin aber immerhin 90 km/h gefahren bei starkem Schneefall. Gut, ich gebe zu – ich neige in solchen Situationen sehr dazu, nervös zu werden. Wie ich jenen LKW …

Winterlich: Lauch-Käse-Suppe

Viele von uns kennen sie, die Frage:„Was koche ich heute?” Wieder einmal saß ich an meinem Schreibtisch, als ich mich wie so oft nett mit meiner Kollegin unterhielt. Es war noch ungefähr eine Stunde bis zu meinem Feierabend. Im folgenden ein kurzer Dialog unserer Unterhaltung: Ich: „Was kochst Du heute Schönes?” Sie: „Grünkohl mit Bregenwurst.” (Schreibt man das so?) Ich: „Hmmmh…. habe ich noch nie gemacht” (schließlich bin ich ja auch in Hessen zu Hause, da kennt man sowas nicht unbedingt) Sie: „Was hälst Du von Lauchsuppe?” Ich : „Oh ja, das ist eine tolle Idee – dafür kaufe ich gleich noch ein!” Gesagt – getan. Ich arbeitete noch bis zum Feierabend und fuhr dann direkt zum blau-orangenen Discounter (im Norden ist es der blau-weiße). Und tatsächlich habe ich dort alle Zutaten für dieses optimal zur derzeitigen Aussentemperatur passende Rezept gefunden, zudem geht die Zubereitung auch ganz fix von der Hand. LAUCH-KÄSE-SUPPE Eigentlich hätte ich ja schwören können, dass ich dieses tolle Rezept bereits schon einmal gebloggt habe. Aber dem ist nicht so, ich habe …